AI-Algorithmen: Ein Walkthrough der Strategie

Hallo allerseits,

In den letzten Blogs habe ich über meinen Handelsalgorithmus gesprochen und nachdem ich viele Rückmeldungen erhalten hatte, wollte ich die genaue Strategie klären. Ich werde dies tun, indem ich Sie durch ein Beispiel für den Handel mit dem Algorithmus führe.

Ein kurzer Überblick über die Strategie

Meine Strategie hängt nicht von der Richtung des Marktes ab. , Dies bedeutet, dass die Algorithmen rentabel sind, unabhängig davon, ob der Markt bärisch (abwärts) oder bullisch (aufwärts) geht, wodurch passives Einkommen entsteht. Die Algorithmen tun dies durch Kauf und Verkauf auf dem Markt, sodass entweder die Käufe oder die Verkäufe immer Positionen mit einem Gewinn von 10 Pips schließen und die anderen sich negativ ansammeln, bis sie mit einer Umkehrung geschlossen werden (siehe Abbildung 1) ).


Im obigen Schema profitieren die drei besten Trades und die letzten beiden schließen mit Verlust. Der Algorithmus ist so eingestellt, dass der Gewinn (alle Positionen schließen) dort liegt, wo der Gewinn größer ist als die Verluste.

Dies ist in Abbildung 2 zu sehen, in der ein Gesamtgewinn von 3,39 GBP ohne die Kaufpositionen zu sehen ist.

Ein Live-Handelsbeispiel

Lassen Sie mich Sie durch diesen Handel führen, um es einfacher zu machen, habe ich alle unnötigen Daten abgeschnitten. Die grünen Balken zeigen eine Preiserhöhung an und die roten Balken zeigen eine Preissenkung an.

Wenn Sie sich Abbildung 3 unten links ansehen, gibt es eine Umkehrung bei 1.21330. Seitdem haben sich die Verkäufe angesammelt, und mit zunehmendem Gewinn steigt der Take Profit (tp) für alle Positionen proportional (untere blaue gepunktete Linie). Dies bedeutet, dass der Markt unabhängig davon, wie stark sich der Preis von der ersten eröffneten Position bewegt hat, nur eine Umkehrung von 30–40% benötigt, was bei einem täglichen Auftreten auf dem Forex-Markt der Fall ist.

Neben der Akkumulation des Verkaufs platzierte der Algorithmus auch Kaufgeschäfte, die alle 10 Pip-Gewinne abgeschlossen werden. Im Zeitraum zwischen dem 21. und 22. Dezember wurden mehrere Kaufpositionen eröffnet und geschlossen. Dies ist in Abbildung 4 dargestellt.

Die in Abbildung 4 gezeigten Verluste sind Teil der Strategie für die Kaufpositionen. Dies ist das Gegenteil von der in Abbildung 1 gezeigten. Sie können diese anhand der Zeitstempel und der Schlusskurse identifizieren, die die sind gleich.

Ein manueller Händler würde einfach eine Kaufposition für den gesamten Trend mit technischer Analyse halten, was zeitaufwändig ist und nicht 24 Stunden / 5 Tage implementiert werden kann. Der Algorithmus funktioniert konsistent, unabhängig vom Trend oder der Reaktion des Marktes auf globale Nachrichten.

Die Ergebnisse nach einigen Stunden

Der Marktpreis kann einfach den Take Profit (untere blaue gepunktete Linie) erreichen, was in Abbildung 3 fast der Fall war, und alle Verkaufspositionen werden mit Gewinn geschlossen.

Wenn der Markt weiter steigt, wird in Richtung der oberen blauen gepunkteten Linie eine weitere Verkaufsposition platziert und die Kaufposition wird mit Gewinn geschlossen. Darüber hinaus steigt der Take-Profit für die akkumulierten Verkäufe näher an den aktuellen Preis.

Im obigen Beispiel ist der Preis einfach gesunken und hat die untere blaue gepunktete Linie erreicht (Gewinnmitnahme).

Wie Sie sehen, profitierten die oberen vier Trades, während die unteren drei mit Verlust schlossen, um einen Gesamtgewinn von 9,95 USD zu erzielen.

Die Algorithmen schlossen alle Trades gleichzeitig zum Preis von 1,21991 (EURUSD).

Schlussfolgerung

Die Botschaft, die ich vermitteln möchte, ist, dass der Algorithmus wie Tischtennis funktioniert. Unabhängig davon, auf welche Seite der Ball trifft, wird Gewinn erzielt und der Schieberegler wird zur neuen mittleren gepunkteten Linie.

Die Herausforderung

Wenn es so einfach wäre, würde es jeder tun. Die Herausforderung besteht darin, was passiert, wenn der Markt weiter ansteigt? Dies erfordert einen soliden Handelsplan und ein solides Risikomanagement. Ich habe in meinem vorherigen Beitrag ausführlicher darüber gesprochen:

https://shivalay297.medium.com/how-i-have-successfully-created-a-new-passive-income-source-9f77ae3e4923

Lass die Fragen kommen!

Shivalay Kara

https://linktr.ee/Shivalaykara

Herausgegeben von Mansa Devaki