Anonyme Bitcoin-Debitkarte

Das Problem mit Bitcoins kann ziemlich verwirrend sein und dann wahrscheinlich einige Dinge anonym zusammen kaufen, einige Bitcoins kaufen, und die einzige Möglichkeit, es zu erfassen, besteht darin, Ihre Finger schmutzig zu machen. Zum Glück für unsere Besucher, die großartig sind, tun Sie, was wir für Sie erledigen, das müssen Sie nicht tun! In dieser Reihe von Beiträgen können Sie beim Kauf von Bitcoins detailliert von Ihnen verfolgt und anonym investiert werden.

Warum für VPN mit Bitcoins ausgeben?

Für einige, wenn online h der Hauptgrund für die Verwendung von VPN ist, anonym zu bleiben. Jeder seriöse Anbieter führt keine Nutzungsprotokolle (sowie einige Garantien, überhaupt keine Protokolle zu führen), und einige verwenden auch gemeinsam genutzte IP-Adressen, was die Ermittlung persönlicher Personenkonten mit dem Online-Verhalten der Person unglaublich schwierig machen sollte Es ist äußerst schwierig zu sagen, welche der verschiedenen Personen, die eine Internetprotokolladresse verwenden, für besondere Aktivitäten verantwortlich sind.

Diese Schritte tragen dazu bei, sicherzustellen, dass ihre oder ihre Aktivitäten eine Person nicht online identifizieren können. Eine weitere wichtige Verbindung in der Sequenz, die zur Person zurückkehren könnte, ist die Art der VPN-Unterstützung. Viele VPN-Anbieter führen Rückzahlungsaufzeichnungen (auch wenn sie keine Verwendungsprotokolle führen) & amp; Die meisten Rückzahlungen können schließlich über einen bestimmten Forscher über die Transaktionslieferanten nachverfolgt werden, auch wenn keine Protokolle geführt werden. Die gerechten Verpflichtungen, die auf diese Weise nicht genau verfolgt werden können, sind Typen, die unter Verwendung des am häufigsten verwendeten „virtuellen Geldes“ hergestellt werden, das Bitcoin ist und weithin anerkannt ist.

Sie können aber auch eine anonyme Bitcoin-Debitkarte verwenden, um anonym online zu bezahlen.