Bitcoin skalieren: Keine Bullshit Edition

Bitcoin ist nicht die Transformationstechnologie, an die Sie vielleicht glauben gemacht haben.

Der Durchbruch von Bitcoin lag nicht in der Technologie, sondern in der Spieltheorie. Die Technologie, die BTC, der Blockchain, zugrunde liegt, ist eigentlich nur ein ausgefallener Begriff für „eine gemeinsame Liste von Transaktionen“. Ja wirklich. Was an Bitcoin wirklich revolutionär war, war die Ausrichtung der Anreize von Bergleuten, Benutzern und Entwicklern finanziell . Jeder tut das Richtige, weil es in seinem finanziellen Eigeninteresse liegt, dies zu tun.

Der Schlüssel zum Verständnis einer Diskussion besteht darin, herauszufinden, welche konkreten Änderungen vorgeschlagen werden, und diese Realitäten dann mit der behaupteten Realität zu vergleichen. Was wären die tatsächlichen Auswirkungen dieser konkreten Änderungen? Wie würde die Welt mit diesen Veränderungen aussehen? Wer wären die Begünstigten? Befinden sich die beanspruchten Leistungen im selben Stadion wie die tatsächlichen Leistungen? Warum könnte das sein?

Schauen Sie sich dieses unglaubliche Diagramm an:

Dieses Diagramm zeigt die Anzahl der Transaktionen in jedem Bitcoin-Block, beginnend mit dem Anfang. Sie sehen, dass das Transaktionsvolumen bis etwa Mitte 2016 stetig gestiegen ist und sich seitdem abgeflacht hat. Es wurde abgeflacht, weil Sie keine Blöcke mit einer unbegrenzten Anzahl von Transaktionen abbauen können. Das Limit ist derzeit nicht nach Transaktion, sondern nach Gesamtgröße (1 MB) festgelegt. Transaktionen können unterschiedliche Größen haben. Bitcoin erfreut sich wachsender Beliebtheit, mehr Menschen möchten es haben und verwenden. Eine gute Messgröße für jedes Finanzsystem ist, „wie viele Menschen es nutzen können“. Unter der Annahme von 3 Transaktionen pro Tag (pro Teilnehmer) und durchschnittlich 1750 Transaktionen pro Block kann das aktuelle Bitcoin-Netzwerk etwa 84.000 Personen unterstützen. Das ist ungefähr die Größe der Stadt, in der ich lebe. Natürlich müssen wir etwas ändern, wenn Bitcoin mehr als ein 70-Milliarden-Dollar-Hobbyprojekt sein soll.

Derzeit werden zwei allgemeine Änderungen vorgeschlagen, die unerklärlicherweise auf Medium, Twitter, Reddit und anderswo bis zum Tod kämpfen. Schauen wir sie uns an, indem wir diese grobe Metrik “Wie viele Personen” verwenden und nicht die Rhetorik, mit der ihre Befürworter hausieren.

Option 1: Blitz / SegWit / L2

Eine vorgeschlagene Lösung besteht darin, das Problem an eine andere Stelle zu bringen. Durch den Aufbau eines sekundären Netzwerks parallel zu Bitcoin halten wir die meisten Transaktionen vom Bitcoin-Netzwerk fern, sodass mehr Personen mehr Transaktionen durchführen können, ohne Bitcoin selbst zu belasten. Derzeit heißt die beliebteste Lösung Lightning, die mit Anreizen gute Arbeit leistet. Sie baut ein System auf, bei dem Sie Geld verlieren, wenn Sie nicht gut spielen. Leider bedeutet dies, dass man Geld binden muss, um überhaupt spielen zu können. Im Wesentlichen muss man sich „einkaufen“. Sie tauschen “IOUs” mit jemandem aus (öffnen einen Zahlungskanal) und verfolgen dann die laufende Bilanz zwischen Ihnen und dieser anderen Person. Jede Partei kann sich jederzeit “niederlassen” (bekannt als Schließen des Kanals).

Der “Netzwerk” -Teil davon ist, dass Sie im Prinzip Geld zwischen zwei beliebigen Personen senden können, indem Sie Geld durch das Kanalnetz leiten. Wenn Alice Geld an Charlie senden möchte, kann sie es an Bob senden, der es dann an Charlie sendet. Zumindest theoretisch sowieso. Um zu verhindern, dass Bob mit Charlies Geld davonläuft, muss Bob viel Geld in Kanälen gebunden haben, mindestens so viel wie der Gesamtbetrag, der durch ihn fließt. Je mehr Menschen mit Bob verbunden sind und je mehr Geld er weiterleiten möchte, desto mehr sieht er aus wie Bob-a-Bank. In den Vorschlägen, die ich gelesen habe, wird Bob nicht für seinen Service zur Weiterleitung von Geldern entschädigt, er tut es nur aus der Güte seines Herzens. Wenn Bitcoin mir etwas beigebracht hat, berechnet Bob (oder Bobabank) Transaktionsgebühren. Fair genug, solange diese Gebühren niedriger sind als die vollen Blockchain-Transaktionsgebühren, gewinnen wir.

Unter der Annahme, dass alles andere gleich ist, haben wir jetzt zwei Möglichkeiten, die Kapazität von Bitcoin mit Blitz zu messen. Die erste ist, wie lange würde es dauern, um die Weltbevölkerung auf das System zu bringen, wenn wir nur neue Benutzer einbeziehen würden (das Öffnen eines Kanals erfordert eine Transaktion im Netzwerk)? Die einfache mathematische Antwort lautet 65 Jahre. Die eigentliche Antwort lautet: Niemals… werden jeden Tag mehr Menschen geboren (360.000) als wir derzeit Transaktionen pro Tag haben (270.000). Diese Metrik ist ein kleiner Weltuntergang, also versuchen wir es mit einer anderen: Unter der Annahme, dass sich jede Person einmal im Monat „niederlässt“ (eine wahnsinnig niedrige Schätzung, glaube ich), wie viele Personen können an diesem neuen Blitznetzwerk teilnehmen? Über 7 Millionen. Ziemlich gut – wir sind von einer großen Stadt in eine große Stadt gegangen! Als Referenz gibt es 60 Städte mit mehr als 7 Millionen Einwohnern.

Großartig, jetzt müssen wir nur noch um 100.000% skalieren, um der ganzen Welt zu dienen (und irgendwie sicherstellen, dass sich die Menschen nur einmal im Monat niederlassen!).

Option 2: Größere Blöcke

Die andere beliebte Option ist “Lass uns die Blöcke größer machen”. Mit 1 MB sind sie jetzt ziemlich klein. Versuchen wir, NYC zu bedienen, indem wir eine Transaktion pro Tag und Person annehmen. Um 8,5 Millionen Menschen zu bedienen, die einmal pro Tag Transaktionen durchführen (wieder wahrscheinlich eine geringe Anzahl), benötigen wir 60.000 Transaktionen pro Block – also würden 60-MB-Blöcke funktionieren. Die größte Zunahme der Blockgröße, die derzeit in Betracht gezogen wird, ist bei weitem nicht annähernd so hoch. Jemand hat kürzlich einen 1-GB-Block in einem Testnetzwerk abgebaut, aber zwischen hier und da gibt es viele Probleme. Grundsätzlich handelt es sich bei Bitcoin in der jetzigen Form um ein seriell verarbeitetes Projekt. Transaktionen werden nacheinander durchgeführt und füllen Blöcke aus, die nacheinander ausgeführt werden. Je stärker wir dieses System vorantreiben, desto mehr Probleme treten auf. Sie können nicht alle Autos in New York auf einer einspurigen Straße nach LA fahren, egal wie hoch Sie das Tempolimit festgelegt haben.

Option 3: Alle oben genannten und mehr

Selbst wenn wir beides tun, Transaktionen in Kanäle zusammenfassen und Blöcke riesig werden lassen, treten mehr Probleme auf: Je besser Bitcoin wird, je mehr Leute es erreicht und je niedriger die Gebühren sind, desto mehr wird jede Person wollen benutze es. 1 pro Woche wird zu 1 Transaktion pro Tag, wird zu 10. Wir haben keine Ahnung, wie viele Personen in Zukunft Transaktionen durchführen werden. Während wir die Barrieren weiter senken, wird das Transaktionsvolumen weiter steigen. Wir werden niemals in der Lage sein, mit der Nachfrage Schritt zu halten, indem wir seriell bleiben. Unsere Welt ist von Natur aus parallel. Glücklicherweise haben wir bereits mehr Spuren – wir haben Dutzende wichtiger Kryptowährungen! Warum können wir nicht einfach ein paar weitere Währungen hinzufügen und das Skalierungsproblem auf diese Weise lösen? Altcoins leiden unter einem sehr ähnlichen Problem wie soziale Netzwerke: Die Kindersterblichkeit ist brutal. Wenn Münzen klein sind, können sie leicht unter sogenannten 51% -Angriffen leiden – wo ein Bergmann mit viel Rechenleistung im Grunde tun kann, was er will …

Sie sagen also, wir sind zum Scheitern verurteilt?

Nicht ganz … Ich sage nur, dass die drei Hauptvorschläge (L2, große Blöcke und Sidechains / Altcoins), selbst zusammengenommen, zwischen jetzt und der vorgeschlagenen Utopie, dass jeder Kryptowährungen für alles verwendet, viele ungelöste Probleme haben versteckt in ihrem Verkaufsgespräch. Hoffentlich gibt es eine Lösung. Es arbeiten viele kluge Leute daran. Wenn Sie jedoch versuchen, Dinge zu verstehen, müssen Sie viel lesen und die grundlegende Technologie selbst verstehen. Jetzt, da so viel Wert in Krypto-Assets vertreten ist, gibt es viele Menschen, die finanziell motiviert sind, das Netzwerk zu ihrem Vorteil zu ändern. Sie müssen ihre Vorschläge anhand ihrer technologischen Realität bewerten und herausfinden, in welcher Welt Sie leben möchten. Wenn Sie dies nicht tun, vertrauen Sie darauf, dass andere dies für Sie tun, und wir sind wieder da, wo wir angefangen haben: Währung durch Fiat / p>