Cap and Trade

Täglich werden allein in den Vereinigten Staaten rund zweihunderttausend Tonnen Umweltverschmutzung in die Atmosphäre gebracht. Zehn Prozent davon stammen aus dem Autotransport. Obwohl wir bereits einige Regeln und Vorschriften zum Thema Umweltverschmutzung haben, gibt es noch Raum für Verbesserungen. Die US-Umweltschutzbehörde hat derzeit eine bestimmte Quote (Emissionsnormen) für die Emissionen eines Fahrzeugs festgelegt, bevor es diesen bestimmten Hersteller verlässt. Wenn ein bestimmtes Fahrzeug nicht dem Standard entspricht, kann dieses Fahrzeug nicht an den Händler gesendet werden. Der Journalist und Wissenschaftler David C. Holzman erklärt in seinem Artikel Die Kosten für saubere Luft erhöhen : „Fahrzeugabgase tragen zu einer unermesslichen Anzahl von Krankenhausaufenthalten wegen Asthmaanfällen und anderen Gesundheitsproblemen bei, während sie durch Autos verschmutzt werden trägt zu Lungenerkrankungen, Herzinfarkten und sogar zum Tod bei. “ Aus diesem Grund sollten künstliche Schadstoffe reguliert werden, um die Luft um uns herum so sauber wie möglich zu halten. Der Zweck des Cap and Trade-Programms besteht darin, dass sie eine Begrenzung der Emissionen in die Atmosphäre festlegen, indem sie eine Obergrenze für Treibhausgase festlegen, und Regierungsunternehmen die Emissionszertifikate aufgrund der Gesamtobergrenze untereinander handeln lassen. Der City News Service erklärte in seinem Artikel L.A. Wieder am schlechtesten in Bezug auf die Ozonverschmutzung eingestuft : „Los Angeles, Kalifornien (Metropolregion Long Beach) ist einer der größten Orte in den Vereinigten Staaten, an denen sich aufgrund von Treibhausgasen und anderen Emissionen eine Ozonschicht am Himmel befindet . ” Long Beach hat den Rekord für die schlimmste Verschmutzung seit neunzehn der zwanzig Jahre gebrochen, die sie jährlich vom State of the Air Report produziert haben.

Auch wenn jede Art von Emissionen eine schlechte Sache ist, sind die Dinge, die diese zusätzlichen Abgase produzieren, eine gute Sache. Ohne Fabriken und Autotransporte könnte niemand in der heutigen Gesellschaft bequem leben. Der Autotransport erhöht die Mobilität, gibt Ihnen mehr Zeit am Tag, um mehr zu tun, und die meisten Fahrzeuge verfügen heutzutage über eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen, um die Sicherheit und den Schutz von Personen zu gewährleisten. Fabriken produzieren Produkte, die in der heutigen Gesellschaft eine Notwendigkeit sind. Je mehr Produkte produziert werden müssen, desto mehr Arbeitsplätze müssen mit Menschen besetzt werden. Das Cap and Trade-Programm hat es Unternehmen jedoch schwer gemacht, ihre Produkte herzustellen. Das Institut für Energieforschung erklärte in seinem Artikel Cap and Trade Primer : “Das Budget von Präsident Obama schlägt vor, die Kohlendioxidemissionen um dreiundachtzig Prozent zu senken.” Dies bedeutet wiederum, dass Unternehmen mit der Regulierung der Emissionen nicht so viel von ihren Produkten produzieren können, was zu weniger Arbeitsplätzen führt und die Marktpreise erheblich steigen werden, da bestimmte Ressourcen seltener werden. Zum Beispiel können Kraftstoffunternehmen aufgrund des Cap- und Handelsprogramms nicht so viel Rohöl pumpen, weil sie nur siebzehn Prozent der Emissionen produzieren können, während es zuvor keine Vorschriften für die Emission von Emissionen in die Umwelt gab. Da sie nicht mehr so ​​viel Rohöl produzieren können wie zuvor, werden entweder alle Mitarbeiter ihre Arbeitszeit erheblich verkürzen oder die Kraftstoffkonzerne müssen Arbeiter entlassen, damit andere Arbeiter ihre regulären Arbeitszeiten einhalten können. Außerdem erhalten alle Orte, an denen die Kraftstoffunternehmen Kraftstoff erhalten, weniger als übliche Mengen, wodurch Benzin und Diesel in den gesamten Vereinigten Staaten teurer werden. Das Schlimme ist, dass Kraftstoff nur eine Ressource ist, die wir als Verbraucher brauchen. Dies gilt für fast alle staatlichen Unternehmen, die eine wirtschaftliche Inflation verursachen. In diesem Fall besteht eine Nachfrage nach Lohnerhöhungen, die möglicherweise den armen Gemeinden schaden könnten.

Insgesamt können Unternehmen mit dem Cap and Trade-Programm boomen. Nathaniel Keohane, Senior Vice President des Environmental Defense Fund (EDF), erklärte in seinem Artikel Wie Cap and Trade funktioniert : „Der Handel gibt Unternehmen einen starken Anreiz, Geld zu sparen, indem sie die Emissionen zu den teuersten Kosten senken. effektive Wege. ” Ein sich daraus ergebender Faktor kann Partnerunternehmen sein. Rohit Shuklas Artikel Entrepreneurial Outreach …, CEO von Larta (einer Marketingfirma), erklärte beispielsweise: „Molecular Design International (MDI) in Memphis, Tennessee, hat ein Geschäftsmodell für die Entdeckung niedermolekularer Therapien -Lizenzierung an größere Unternehmen zur Entwicklung und Vermarktung. “ Solche Unternehmen, mit denen sie zusammengearbeitet haben, sind: Johnson und Johnson aus New Brunswick, New Jersey, Eli Lilly in Indianapolis und GlaxoSmithKline in London, England. Seitdem diese zu Partnerunternehmen geworden sind, gehören sie zu den beliebtesten Marken, die weltweit verkauft werden. Zu den Vorteilen von Unternehmenspartnerschaften gehört ein boomendes Geschäft zwischen zwei (oder mehr) Unternehmen, in denen mehr Mitarbeiter beschäftigt sind, wenn Sie als aufstrebender Unternehmer anfangen (dies bedeutet, dass Ihr Unternehmen leichter zu gründen ist und die Gründungskosten niedriger sind) Gemeinsam als je zuvor profitieren Sie alle von dem zusätzlichen Wissen, und schließlich werden Ihre Unternehmen mehr Ressourcen für die Zusammenarbeit bereitstellen und andere Unternehmen werden mit Ihnen handeln wollen. Ich fahre mit beiden Gesichtspunkten auf dem Zaun. Dieses Thema ist sehr kontrovers, da es die gleichen Vor- und Nachteile hat. Der Zweck des Cap and Trade-Programms im Allgemeinen besteht darin, das Leben auf der Erde für alle besser zu machen, aber der Zweck von Unternehmen, Fabriken, Autotransportherstellern usw. im Allgemeinen besteht darin, das Leben auf der Erde auch für alle besser zu machen. Sie können keine Autos haben, ohne Emissionen in die Atmosphäre zu bringen (ohnehin unter dem Thema Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor), aber wir haben eine Regulierungsbehörde namens Environmental Protection Agency, die einen festgelegten Emissionsstandard für alle Fahrzeuge hat, die ihre Hersteller verlassen. Einrichtungen.

Das Cap and Trade-Programm zielt darauf ab, so viele Treibhausgase wie möglich zu reduzieren, ohne die Industrie der Vereinigten Staaten zu stören. Die Technologie hat sich seit dem Jahr 2005 verbessert, als die Obergrenze und das Handelsgesetz festgelegt wurden. Zum Beispiel hat Tesla das erste vollelektrische Fahrzeug hergestellt, und jetzt sind andere Marken dabei. In der Audiodatei Tesla führte die Anklage an, aber es kommen mehr Premium-Elektrofahrzeuge an , sagt Camila Domonoske: „Derzeit arbeitet jeder große Autohersteller an Elektrofahrzeugen, um in den nächsten Jahren auf den Markt zu kommen ein paar Jahre.” Einige dieser großen Luxusautohersteller sind: Tesla, Jaguar, Audi, Porsche, BMW, Hyundai und Ford. Ein weiterer guter Weg, wie Unternehmen den Prozentsatz der Emissionen reduzieren, die in die Atmosphäre gelangen, ist die Verteilung von Recyclingbehältern. Durch Recycling wird die Menge der ausgestoßenen Treibhausgase reduziert und die globale Erwärmung verhindert. Ein Stück Plastik, das auf eine Mülldeponie geworfen wird, erzeugt Methangas, das in die Luft freigesetzt wird, die wir atmen. Es gibt auch so viele Arten von Recyclingzentren in den Vereinigten Staaten, die dazu beitragen können, dass Methan und andere Treibhausgase nicht in die Erde gelangen. Jedes Mal, wenn jemand einen Baum fällt, wird Kohlendioxid in die Luft abgegeben. Ich habe das Gefühl, dass das Fällen eines Baumes nicht schlecht ist, die Entwaldung ist schlecht. Es ist mir egal, ob Sie einen Baum fällen, solange Sie woanders einen anderen pflanzen. Es ist mir egal, ob Sie ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor oder ein vollelektrisches Fahrzeug fahren, solange es Umweltfortschritte gibt, bei denen die Emissionsnormen immer besser werden. Es ist mir egal, ob Sie Ihren Müll in einem Mülleimer wegwerfen, nur ab und zu recyceln und Flaschen wiederverwenden. Wenn wir als Bürger unseren Teil dazu beitragen, die Treibhausgase so stark wie staatliche Unternehmen zu reduzieren, muss das Cap and Trade-Programm möglicherweise nicht so streng sein wie sie sind.