Was ist Meta Trader 4 (Mt4) Software? | Beste Charting-Plattform in Indien | Vollständiges Benutzerhandbuch von Meta Trader 4.

In der heutigen Zeit hat der Handel den besten Weg, um Geld zu verdienen. Daher ist es für uns notwendig geworden, den Markttrend zu kennen. Hier hilft uns das Charting, den richtigen Markteintritt zu finden. Meta Trader 4 ist die effektivste Software für den Handel und das Charting auf dem Forex-Markt. Mt4 ist eine russische Software und 90% der weltweiten Händler nutzen diese Plattform. In Indien ist der Handel jedoch verboten. Wir verwenden es für Diagramme, da es einen Echtzeit-Datenfeed bietet und sehr einfach zu verwenden ist.

Wie verwende ich Meta Trader 4? | Vollständiges Benutzerhandbuch von Meta Trader 4.

2. Öffnen Sie n Offline: In dieser Option können Sie das Offline-Diagramm für ein bestimmtes Symbol anzeigen und es für Renko-Diagramme oder benutzerdefinierte Zeitrahmen verwenden.

3. Gelöschte öffnen: In dieser Option können Sie alle gelöschten Diagramme anzeigen.

4. Profil: Hier können Sie Ihr eigenes Profil erstellen.

5. Schließen: Hier können Sie Ihr aktuelles Diagramm schließen oder diese Option direkt verwenden, indem Sie auf Strg + F4

klicken

6. Speichern unter: Mit dieser Option können Sie Ihre Daten oder Diagrammdaten in Form einer Excel-Datei oder eines anderen Formats speichern.

7. Als Bild speichern: Mit dieser Option können Sie Ihr Diagramm im Bildformular speichern.

8. Datenordner öffnen: Durch Klicken auf diese Option wird ein neues Popup-Fenster geöffnet, das alle Datenordner enthält.

9. Konto eröffnen: Hier können Sie Ihr Konto eröffnen.

10. Bei Handelskonto anmelden: Mit dieser Option können Sie sich bei Ihrem Handelskonto anmelden.

11. Bei Web Trader anmelden: Mit dieser Option können Sie sich bei Ihrem Web Trader-Konto anmelden.

12. Melden Sie sich bei MQL5.community an: (Nicht auf dem indischen Markt verwendet).

13. Druckeinrichtung: Durch Klicken auf diese Option können Sie das Druckformat festlegen.

14. Druckvorschau: Hier können Sie Ihren Druck als Vorschau anzeigen.

15. Drucken: Hier können Sie einfach drucken.

16. Beenden: Wenn Sie Ihr MT4 schließen möchten, verwenden Sie diese Option.

2. ANSICHT: Grundsätzlich gibt es in der Ansichtsoption 12 weitere Unteroptionen. Diese sind wie folgt: –

1. Sprache: Durch Klicken auf diese Option können Sie einfach Ihre Sprache ändern.

2. Symbolleiste: In der Symbolleiste gibt es 5 weitere Unteroptionen. Diese Optionen sind wie folgt: –

a. Standarddiagramm: Mit dieser Option können Sie das Tool des Standarddiagramms aktivieren oder deaktivieren.

b. Diagramm: Hier können Sie das Werkzeug Ihres Diagramms wie Balkendiagramm, Kerzendiagramm, Liniendiagramm, Vergrößern oder Verkleinern aktivieren oder deaktivieren.

c. Linienstudien: In dieser Option können Sie viele Diagrammwerkzeuge wie Cursor, Fadenkreuz, Vertikale Linien zeichnen, Horizontale Linien, Trendlinie usw. verwenden.

d. Zeitrahmen: Wenn Sie auf diese Option klicken, können Sie verschiedene Verknüpfungswerkzeuge verwenden, z. B. Ihren Zeitraum in Minuten bis Stunden ändern, je nachdem, was Sie möchten.

e. Anpassen: Durch Klicken auf diese Option können Sie die Symbolleiste nach Ihren Wünschen neu anordnen.

3. Statusleiste: Mit dieser Option können Sie Ihre Statusleiste anordnen.

4. Diagrammleiste: Hier können Sie die Diagrammleiste direkt unter Ihrem Diagramm aktivieren oder deaktivieren.

5. Symbole: Mit dieser Option können Sie in diesem Überwachungsfenster Symbole des indischen Marktes hinzufügen.

6. Market Watch: Durch Klicken auf diese Option können Sie das Market Watch-Fenster aktivieren oder deaktivieren.

7. Datenfenster: Durch Klicken auf diese Option können Sie das Datenfenster aktivieren oder deaktivieren.

8. Navigator: Durch Klicken auf diese Option können Sie das Navigatorfenster aktivieren oder deaktivieren.

9. Terminal: Hier sehen Sie viele nützliche Informationen wie den Verlauf.

10. Strategietester: Durch Klicken auf diese Option können wir unsere Strategie wie Indikatoren usw. testen.

11. Chats: Hier können Sie die Chatbox verwenden.

12. Vollbild: Mit dieser Option können Sie Ihr Fenster im Vollbildmodus anzeigen.

3. EINFÜGEN: Grundsätzlich gibt es in der Einfügeoption 11 weitere Unteroptionen. Diese sind wie folgt: –

1. Indikatoren: Hier können Sie verschiedene Indikatoren für Ihr Diagramm festlegen.

2. Linien: Wie oben erwähnt, können Sie mit dieser Option Linien in Ihren Diagrammen wie vertikale Linien, horizontale Linien und Trendlinien usw. verwenden.

3. Kanäle: Wenn Sie Kanäle anwenden möchten.

4. Gann: Wenn Sie das Gann-Muster anwenden möchten.

5. Fibonacci: Wenn Sie Fibonacci-Ebenen anwenden möchten.

6. Formen: Bei dieser Option können Sie verschiedene Formen in den Diagrammen verwenden.

7. Pfeil: Durch Klicken auf diese Option können Sie verschiedene Pfeile wie Daumen nach oben, Daumen nach unten, Pfeil nach oben und Pfeil nach unten usw. verwenden.

8. Andrew’PitchFork: Wenn Sie Andrew’PitchFork anwenden möchten.

9. Zykluslinien: Wenn Sie Zykluslinien anwenden möchten.

10. Text: Durch Klicken auf diese Option können Sie etwas in Ihr Diagramm schreiben.

11. Text Lebal: Mit dieser Option können Sie Beschriftungen für Ihren eingegebenen Text festlegen.

4. Diagramme: Grundsätzlich gibt es in der Diagrammoption 17 weitere Unteroptionen. Diese sind wie folgt: –

5. Tools: Grundsätzlich gibt es in der Option Tools 5 weitere Unteroptionen. Diese Option für den Forex-Markt.

6. Windows: Grundsätzlich gibt es in der Windows-Option 6 weitere Unteroptionen. Diese Option für den Forex-Markt.

Wenn Sie einen indischen Marktdaten-Feed (Nse / Mcx) wünschen. Sie können uns unter + 91–9711143114 anrufen oder unsere Website besuchen: www.thecharting.com und das Demo-Formular für eine zweitägige kostenlose Demo ausfüllen.