Wie man Bitcoin kritisiert: eine Anleitung

Jetzt mit Würfeln

Sie sind ein mit dem Nobelpreis ausgezeichneter Ökonom oder ein fest angestellter Professor an einer angesehenen Universität. Vielleicht betreiben Sie einen Deep Value Hedge Fund. Vielleicht schreiben Sie eine beliebte Kolumne über Märkte. Sie könnten ein Zentralbanker oder ein Finanzminister sein. Sie haben das Gefühl, dass Ihre Erfahrung und Ihre Referenzen Ihnen ein gründliches Verständnis der Welt vermitteln.

Sie tragen dunkle Anzüge (oder gelegentlich s Patagonia-Westen), gleiten mit TSA Pre, Global Entry und Zugang zur Lounge durch Flughäfen, tragen runde Schildpattbrillen und Sie am meisten wahrscheinlich in einem Brownstone in Brooklyn leben. Wenn Sie technologisch orientiert sind, gefällt Ihnen die zugrunde liegende Blockchain-Technologie , obwohl Sie nicht ganz sicher sind, was dies bedeutet. Sie haben keine Probleme damit, Ihre Gedanken an die Welt zu senden – tatsächlich gelten Sie als vertrauenswürdige Quelle für Analysen zu dringenden Themen des Tages. Sie haben Meinungen, und die Massen sollten – verdammt, sie sollten dankbar sein – sie zu hören.

Sie haben von Bitcoin gehört. Du magst es nicht. Es ist Rattengift, ein Ponzi-Schema, und es kocht die Ozeane mit seinem Energieverbrauch. Es wird von einer unhöflichen Föderation von vermutlich Alt-Rechten oder zumindest ideologischen Unerwünschten geführt. Es basiert auf merkwürdigen, antiquierten Ideen wie gesundem Geld, Peer-to-Peer-Netzwerken, der Abschaffung der Seignorage und dem Widerstand gegen Zensur. Es ist zutiefst unangenehm.

Sie möchten ein Denkstück über Bitcoin schreiben.

Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen. Sie hocken sich mit einem Decaf Soja Latte hin und überlegen, wie Sie vorgehen sollen. Sollte es die Volatilität sein? Währungen können sicherlich nicht volatil sein. Hyperinflation ist ein Problem für den globalen Süden, nicht für Sie. Vielleicht sollten es die Hacks sein. Auf NPR haben Sie vom Zusammenbruch einer Bitcoin-Börse gehört, die nach einem japanischen Berg benannt ist? Sie reflektieren den unangenehmen Ton dieser Bitcoiner auf Twitter. Diese Trolle können furchtbar unhöflich sein.

Aha! Sie identifizieren eine Kernheuchelei, die mit der Cyber-Münze verbunden ist. Sie haben im New Yorker gelesen, dass Bitcoin nicht so viele Transaktionen unterstützt. Wie konnte das verdammte Ding überhaupt eine Weltwährung sein? Sie erinnern sich vage an einen Jargon über Blockgrößen und TPS. Sie spielen mit der Idee, einige Nutzungsstatistiken nachzuschlagen. Besser nicht. Sie müssen thinkpiecing tun.

Vielleicht zielen Sie auf die Verwendung von Bitcoin für illegitime Zwecke ab. Sie fühlen sich mit Ihrem Finanzleben mit SWIFT, ACH und Paypal sehr wohl (wenn Sie sich nervös fühlen). Sie können sich unmöglich einen Fall vorstellen, in dem Sie außerhalb dieser regulierten Ägide Geschäfte tätigen würden. Wenn Sie nichts zu verbergen haben, warum brauchen Sie schließlich Privatsphäre? , überlegen Sie sich. Sie erinnern sich, im Guardian einen Artikel über die Verwendung von Bitcoin in Venezuela aufgrund von Hyperinflation gelesen zu haben. Sie entlassen den Gedanken aus Ihrem Gehirn. Venezuela war schließlich kein wirklicher Sozialismus . Sie bitten Alexa, in Maroon 5 zu erscheinen und zu Ihrem Entwurf in Google Docs zurückzukehren.

Es gibt so viel zu tun. Wo soll ich anfangen?

Eine Lösung

Ich schlage eine Methode vor, um Ihre Panditerie zu vereinfachen. Sie müssen sich nicht mehr fragen, welche Argumente in Ihr Stück passen sollen. Keine Sorge mehr um die österreichische Wirtschaft. Sie müssen sich nicht mehr daran erinnern, was Ihr econ 101-Lehrbuch über Deflation gesagt hat. Bitcoin hat bereits genug von Ihrer mentalen Energie verbraucht. Sie möchten, dass es verschwindet, aber Sie möchten auch nicht zu viel darüber nachdenken.

Ich schlage stattdessen demütig vor:

Das Bitcoin-Spin-Gerät

Diese Würfel werden die Sonntagnachmittage, an denen Sie sich mit Op-Eds beschäftigen, so viel einfacher machen. Wirf diese zwölfseitigen Würfel einfach mehrmals und schreibe die Antworten auf. Erbrechen Sie einfach die Gesprächsthemen. Sie sind im Wesentlichen ein Zufallszahlengenerator für Bitcoin-Kritiken. Warum also nicht selbst auslagern?

Mach das 2018-Ding. Reduzieren Sie die Aufgabe auf das Wesentliche. Automatisieren Sie Ihre Panditerie . Ich habe die beliebtesten und raffiniertesten Einwände gegen Bitcoin sorgfältig aufgenommen, um Ihnen die Mühe zu ersparen. Diese Würfel stellen das platonische Ideal der Kritik dar – alles andere ist garniert.

Ich habe eine praktische Anleitung beigefügt, mit der Sie die verschiedenen Einwände gegen Bitcoin leicht analysieren können.

Da haben Sie es also. Sie können jetzt etwas gelehrte Kritik an Bitcoin starten, ohne etwas über das System zu lernen! Wenn Sie möchten, können Sie sogar ein Kodierungsschema für die Würfel entwickeln, sodass Sie sich nicht einmal die Mühe machen müssen, die Einwände vollständig auszutippen. In Ihrer nächsten NYTimes-Spalte könnte einfach „4–11–5–6“ stehen, und Ihre Leser werden verständnisvoll nicken. Bitcoin wird aufgrund der Energieverschwendung, der giftigen Lüfter, der kleinen Blöcke und der Volatilität versagen!

Die Würfel sind echt. Sie können sie heute im Blitznetzwerk von Bitcoin bei Quinsolo für 0,001 BTC (~ 3 USD) kaufen. Wirf diese Würfel mit Zuversicht, Fiat-Inflationisten.

Wenn er keine Neuheitswürfel verkauft, ist Nic der Mitschöpfer von Coinmetrics.io und Partner bei Castle Island Ventures .